Samstag, 25. Juni 2016

NÄHEREI // Lottis Drehkleid by MiTosa-Kreativ



Als die liebe Sandra von MiTosa-Kreativ zu ihrem ersten Probenähen aufrief war mir schnell klar das ich dort auf jeden Fall einen Probenähausflug mitmachen möchte.
Denn ihr erster Schnitt ist genau das richtige für solch Dreh-Feen wie meine eine ist.



Das ebook ist wirklich ganz ganz große klasse geworden.
Mega toll erklärt mit vielen Bildern.....also auch für Anfänger absolut zu empfehlen!
Und das Kleid....der Schnitt......sooooo sooooo bezaubernd! Und beinhaltet übrigens die Größen 80-152 .... also passt auch für uns noch etwas juhuuu......
Ihr müsst unbedingt die vielen tollen Beispiele auf ihrer Seite schauen gehen die bisher entstanden sind......und jedem Mädel welches es trägt hat diesen Drehzauber in den Augen.

Ein Auszug aus Sandras Beschreibung:

Ob als Kleid oder als Tunika,
als Kurz-, 3/4- oder Langarmvariante,
schlicht oder gepatched mit viel "chichi",
es ist ein Schnitt, der zum "tüddeln" einlädt
und kleine Prinzessinnen, Tänzerinnen und Sammelerinnen begeistern wird...

Genäht habe ich 2 Kleider und einmal nur den Rockteil mit Bündchen versehen was auch toll geht.
Hier haben wir wirklich jedes kleine geliebte Stoffstückchen was für kaum mehr was anderes reichen würde unter bringen können zu einem arg kunterbunten Patchrock ...... Die nähte sind hier komplett außen.



Die Stoffe fürs erste Kleid hat die Maus sich selber ausgesucht......komplett und mir damit wieder mal gezeigt wieviel Kombinationstalent in ihr steckt.....es harmoniert schön, farbenfroh.....so wie ein Kinderteil sein sollte finde ich.....
Die Rockbahnen sind aus leichten Baumwollstoffen genäht (die tollen Pferde haben wir von Prinzessin Ladaa, die Unis weiß ich mal wieder nicht genau. ) , so dreht es sich wirklich bezaubernd schön.




 Auch unser zweites Kleid hat im Rockteil einen ganz tollen leichten Baumwollstoff bekommen. Auch dieser ist von Prinzessin Ladaa........ eigentlich ausgesucht von der Lady fürs Einschulungskleid , welches aber nun doch bunter werden soll....(da hat sie sich nun was anderes gewünscht und ausgesucht......das wird wenns so weit ist natürlich gezeigt) ..... Den Jerseyteil habe ich aus einem Rest des tollen Jersey von Stoff Kamera Liebe ....... Bei den kurzem Armen brauchts wirklich nur kleine Reste für den oberen Teil.





Dies ist ganz gewiss ein Schnitt der hier noch öfter genäht werden wird...... im Herbst auf jeden Fall dann auch in Langarm und in Tunika-Länge.

Liebe Sandra,
ich wünsche dir ganz ganz viel Erfolg mit diesem tollen ersten Ebook!
Ganz große klasse geworden und ich freue mich für dich mittesten gedurft zu haben.




Und für alle .... Zum Schnitt (am Woe noch mit Rabatt) gehts hier entlang: 
KLICK





Liebst die Sabrina





Schnitt:  Lottis Drehkleid von MiTosa-Kreativ
Stoffe:  Prinzessin Ladaa , Stoffe Kamera Liebe  , Rest leider unbekannt



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich wirklich ganz besonders über jeden der sich die Zeit für ein paar liebe Wort nimmt und möchte daher schon vorab einen ganz lieben Dank sagen. liebst die Sabrina