Montag, 15. Februar 2016

Naturkosmetik/Fairtrade/Bewusstsein // Woche 3 - Haarseife



Heute nochmals eine kleiner Zwischenstand :)
Wobei der gar nicht so klein ist, denn diese Woche waren voller haariger Ereignisse.....


Gewaschen wieder alle 2 Tage.
Bis Donnerstag mit der Haarseife von Manna weiter, dann war das Probestück leer..... und mir kam eine Erkenntnis....

Wie ihr seht konnte ich mich über Volumen nicht beschweren :)



Was man leider aber nicht sehen kann: die Haare waren in den Längen nach wie vor wachsig.....
Egal wie ich nachgespült habe, ganz weg ging es leider nicht.

Und hier auf dem Bild sieht man auch ganz gut das der Grund "Kalkseife" war. Man sieht hier ganz gut 2-3 "Stückchen" :(



Eine kleine Nachforschung bestätigte : wir haben hier leider alles andere als weiches Wasser .....

..... Ja, ich muss zugeben ich war recht geknickt, und am Montag morgen wusch ich meine Haare dann auch mit Silikonfreiem Shampoo von Alverde.....



Und ich entschied mich spontan eben an diesem Einknick auch gleich vorzusorgen für den Neustart.
Die Haare kamen ein ganz ganz großes Stück ab.




Und damit bin ich - trotz Angst vorab - sehr glücklich.


Denn "über" ist nur noch gesundes Haar, welches ich jetzt ohne Gedanken ganz pfleglich züchten kann :)



Wie jetzt weiter mit der Haarseife?
Oh JA weiter gehts auf jeden Fall...... Ich habe ein Kalk-Filter-System für die Dusche bestellt und will dann auf jeden Fall wieder ansetzen.
Und ich hoffe sehr das dies evtl. das Hauptproblem ist..... (wobei ich mich eben etwas wundere das das Haar des Feechens nicht solche Probleme zeigt, ob das "Typ-Verschieden ist? )

Bis dahin wasche ich rein und nur mit dem milden Shampoo.

Gefärbt habe ich am Freitag das aller erste Mal mit Henna und bin echt begeistert.


Ich habe eine Packung naturrot mit einer halben Packung cholate braun gemischt um möglichst nah an meinen aktuellen Ton zu kommen.


Und das hat super funktioniert.
Ein Bild gibts sobald die Sonne mal etwas scheint....denn im licht haben sie einen tollen rotton.


Sobald der Filter da ist, setzte ich also hier wieder an.

Liebst
die Sabrina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich wirklich ganz besonders über jeden der sich die Zeit für ein paar liebe Wort nimmt und möchte daher schon vorab einen ganz lieben Dank sagen. liebst die Sabrina