Sonntag, 22. Juni 2014

***** DIY ***** Pimp your Wrap *****

Ey ey ey ey .....  eine dicke Staubwolke muss ich pusten hier .......

Und nein, ich gelobe jetzt vorerst noch keine Besserung.....( aber JA mir fehlt das bloggen....daher es wird wieder aktiver werden )


Ich wollte euch heute hier fix ein mini DIY  zeigen,  wie ihr eure Tragetücher ganz easy und schicki aufpimpen könnt.



Meine Beste hatte die tolle Idee des Pimpen, fragte sie mich ob man ein Tuch nicht bestempeln könnte...... SUPER Idee wie ich fand.... stieß dann aber beim Zeitungsstöbern wiederholt auf Marabu Fashion-Sprey ...und wollte das gern einmal testen.

Mit einfacher Stoffarbe wäre das Ergebnis sicher schön geworden, hätte durch die Dehnbarkeit eines Tragetuches aber sich schnell an Schönheit verloren.

Marabu FS hingegen kann man hauchdünn aufspreyen, sodass keine reissende Schicht entsteht.

Gesagt, getan habe ich also ein paar Farben zur Probe bestellt.
Und letzte Nacht ( jaaaa  Nacht, das sieht man leider auch ein wenig an den Bildern ;) )  haben wir unseren Plan dann in die Tat umgesetzt und ein einfaches Streifen-Tuch mit Sternen aufgepimpt.

Das Ergebnis is super toll geworden. Und der Weg dahin ganz einfach, daher reicht ein knappes you need schon fast aus als Anleitung ;)  !

Ihr braucht:

- Tragetuch ( am besten geht es auf HELLEN Tüchern )
- Freezer-Papier
- Cutter-Messer
- Fashion.Sprey von Marabu in gewünschter Farbe
- etwas Kreppband
- Papier zum abdecken/unterlegen/zwischenlegen



Hier das Tuch in seinem Ursprung :)



Lets start :)


1. Auf dem Freezer-papier zeichnest du dir dein gewünschtes Motiv auf (oder druckst es aus ) , um
es anschließend mit einem Cuttermesser auszuschneiden. Das ist deine Schablone!

2. Die Schablone bügelst du nun auf die gewünschte stelle, und legst drumherum mit Papier noch ein gutes Stück aus ( damit beim Spreyen  nix an Farbe hin geht wo sie nicht hin soll ;)  .  Das ganze fixiere am besten noch mit etwas Krepp-Band damit nix unterlaufen kann. Fashion - Sprey ist sehr flüssig !!!

3. Nun sprühst du gleichmäßig das Motiv aus ........ und lässt die Farbe trockenen bevor du die Schablone wieder entfernst.

4. Gut bügeln zum fixieren   -------------- >  fertig :)



Hier ein paar wenige Bilder zu den Schritten, die auch nicht sonderlich gut....
Aber ihr kennt mich ja nun schon :)   Mir fällt das mit dem "oh das könnte man ja auch zeigen " immer mittendrin ein uuuuuuund diese Aktion startete wie gesagt recht nächtlich ;)
















Viel Spaß beim pimpen deines Tuches !


liebst
die Sabrina



P.S. Fashion-Sprey seht ihr hier nun öfter.... is ja klar nesch :)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich wirklich ganz besonders über jeden der sich die Zeit für ein paar liebe Wort nimmt und möchte daher schon vorab einen ganz lieben Dank sagen. liebst die Sabrina