Sonntag, 2. Juni 2013

3 Bengel für 2 Ladys :)



Liebe Sandra,
vorweg:
tausend Dank für deine lange Geduld mit mir.
Ein Glück für mein Gewissen das das Wetter hat auf sich warten lassen.

Nun sind sie aber endlich endlich fertig geworden und ich hoffe sie gefallen dir.

Nr. 1 mit viel Ziernähten, Verzierungen und Co.  ( sooooooollte dir das große Blümchen toooo much sein, lässt sich sich recht einfach wieder abnehmen.....aber prinzipiell wirkts aufm Bild grad pompöser als es ist ;) )
Der Nackenschutz mit Kellerfalte genäht.

Hier wie gewünscht in rosa mit lila







Und Nr. 2
eeeeeeeeetwas schlichter, aber wie dir bereits erwähnt war mir nur blau/weiss/grün irgendwie zu wenig Mädchen, daher noch dezente pinke Verschnirklungen :)
Ich hoffe meine freigewählte Farbkombi gefällt dir und es ist dir nicht zu viel rosa für 2 Mütchen :)








Sehr sehr gerne nähe ich für die liebe Sandra muß ich gestehen....sind unsere Geschmäcker bisher doch immer gleich gewesen und die Aufträge entzückend :)
Danke das ich erneut was für euch zaubern durfte. Nun hoffe ich es passt alles gut und kommt nun pünktlich zum feinen Wetterchen zu euch.



Dem Feechen gabs auch noch eine :)
Natürlich....Mützen können wir nie genug haben..... Und der Schnitt ist einfach so so so bezaubernd.

Auch bei uns mit Nackenschutz erweitert....und in ähnlicher Farbkombi wie zuvor gezeigt.... Das Feechen wollte aber uuuunbedingt Punkte noch dazu.
Fein ausgesucht kleine Maus.

Ich denke mit ihr wird es erstmal zunehmend keine Getragen-Bilder geben.... Sie mag Fotos auf Kommando grad nicht und das ist natürlich auch ok so ;)







Nu kann die Sooooooooooooooonne kommen :)


liebst
die Sabrina

Kommentare:

  1. Liebe Sabrina,
    ich freu mich sehr über die wunder wunder wunder schönen Mützen.
    Ich liebe die Sachen die ich alle von dir habe und habe sehr gerne gedult für dich denn wie man sieht lohnt sich das warten ;)
    Also ich werde sicher immer wieder mal einen Wunsch haben ;) Die Wintermütze steht ja nun schon lange im Kalender fest *hihi*
    Ich freu mich schon sehr darauf Mia die Mützen anzuziehen und ihr strahlen zu sehen ;)
    Und die Blume finde ich wunderbar hihi niemals wird sowas zuviel ;)

    Gaaaanz vielen lieben dank Sabrina für die tolle arbeit ich freu mich riesig!

    Fühl dich gedrückt

    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Oh liebe Sandra,

    vielen Dank für deinen lieben Worte.
    Hach ich freu mich sehr! Das passte wieder!
    DANKE!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabrina, deine Mützen sind richtig schön.Den Bengel hab ich auch schon ein paar mal genäht aber nie mit Nackenschutz.Würdest du mir verraten wie du das gemacht hast? Vlg Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Huhu liebe Sonja.
    Vielen Dank.

    Und natürlich gerne, schau mal hier zeigt Ani es auch im Blog:
    http://aniswelt.blogspot.de/2013/05/bengel-goes-safari.html

    Ich habe allerdings erst ganz am Ende die Nachenschutzteile angenäht, sodass sie einen halben cm. noch bis in den Schirm rein gehen damit sie noch mit über die Schultern liegen.

    Also oben versäubert. Eingerafft bzw. Kellerfalte in die Mitte gelegt und dann einfach unten an der Nahtkante (die man zuletze quasi verschließt) lang dran genäht von innen.

    liebst
    die Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Super! Danke für die Erklärung - so kann ich vielleicht die Resi auch um einen Nackenschutz erweitern :-)
    Liebe Grüße von Jenny - und klar, die Mützen sind alle drei absolut SÜß!!!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sabrina, danke für den tollen Tipp. Lg Sonja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich ganz besonders über jeden der sich die Zeit für ein paar liebe Wort nimmt und möchte daher schon vorab einen ganz lieben Dank sagen. liebst die Sabrina